Für das nachhaltige und ressourcenschonende Bauen sind Lebenszyklusanalysen die elementaren Werkzeuge. State of the art sind Life-Cycle Cost Analysis (LCCA) und Life-Cycle Assessment (LCA). Sie errechnen die Kosten und die Ökobilanz eines Gebäudes „von der Wiege bis zur Bahre“.

Martin Kusic-Patrix führt Lebenszyklusanalysen durch und berät zu Stellschrauben und Optimierungspotenzialen.

Life-Cycle Analysis

Abbildung: Martin Kusic-Patrix für Publikation der Architektenkammern „Nachhaltig Planen und Bauen – eine praktische Annäherung“